Gyros mit Metaxasoße – überbacken

21. April 2017

Fast wie vom Griechen.

  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Kochzeit: 25m
  • Gesamtzeit: 40m
  • Ergibt: 2 Portionen
  • Kategorie:

Zutaten

  • 700 g Gyros vom Metzger
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Kräuterschmelzkäse
  • 1/2 Pck. Geriebener Käse
  • Metaxa nach belieben
  • Salz + Pfeffer
  • Soßenbinder nach Bedarf
  • Cayennepfeffer / Paprika

Anleitung

Vorbereitung

  • Gyros in einer Pfanne scharf anbraten.
  • Das Fleisch ohne den Sud in eine Auflaufform füllen.
  • Sahen und Schmelzkäse zu dem Sud in der Pfanne geben und aufkochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Die Soße würzen, 2-4cl Metaxa hinzugeben und ggf. Soßenbinder verwenden. Die Soße darf ruhig dickflüssig werden.
  • Evtl. einen Schuss Metaxa und die Soße über das Fleisch geben. Anschließend mit Käse bedecken.

Backen

  • Bei 150-180 °C im Backofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die gewünschte Farbe hat.
π